Logo APESA AG

MoveAndStic Wartungs-Checkliste

Kontrollieren lohnt sich

Prüfen Sie Ihr MoveAndStic Spielgerät regelmässig. Jede Postion zeigt Ihnen auf an was Sie prüfen müssen. Das erhöht die Sicherheit und schützt Ihre Kinder

Position

Material

Arbeit

zu machen

1

Platten 20 x 40 cm
Platten 20 x 40 cm

  • Auf Risse und Bruch der Platten prüfen.
  • eventuell ersetzen

2

Platten 40 x 40 cm
Platten 40 x 40 cm

  • Auf Risse und Bruch der Platten prüfen.
  • eventuell ersetzen

3

Rohre 15 cm
Rohre 15 cm

  • Auf Bruch des Rohres prüfen
  • eventuell ersetzen

4

Rohre 35 cm
Rohre 35 cm

  • Rohre mit weissen Stellen wurden zu stark belastet. Auf Bruch des Rohres prüfen
  • sofort ersetzen

5

Rohre 75 cm
Rohre 75 cm

  • Rohre mit weissen Stellen wurden zu stark belastet. Auf Bruch des Rohres prüfen
  • sofort ersetzen

6

Kupplungen
Kupplungen

  • Auf Bruch des Rohres prüfen
  • eventuell ersetzen

7

Platten-Sicherungen, schwarz
Platten-Sicherungen, schwarz

  • Bei Spielecken alle Plattensicherungen kontrollieren, ob alle Schlitze der Sicherung mit einer zusätzlichen Abdecksicherung, welche im Schlitz der Plattensicherung eingesteckt werden muss, auch montiert ist.
  • Zusatzsicherung montieren

8

Rohr-Sicherungen, bunt
Rohr-Sicherungen, bunt

  • Bei Spielecken alle Rohrsicherungen kontrollieren, ob alle Schlitze der Sicherung mit einer zusätzlichen Abdecksicherung, welche im Schlitz der Rohrsicherung eingesteckt werden muss, auch montiert ist.
  • Zusatzsicherung montieren

9

Plexiglas

  • Platten auf Beschädigung prüfen
  • Platten ersetzen
  • Prüfen ob die Platten an allen 4 Seiten in den Spezialsicherungen stecken
  • Platten in die Sicherung Nr. Q64 stecken

10

Sicherung für Plexiglasplatten

  • kontrollieren, ob alle vorhanden sind
  • eventuell Sicherung Nr.Q64 ersetzen

11

Spezialsicherungen

  • an kritischen Stellen, wo die Kinder die Sicherungen abmontieren, kann diese Sicherung in den Schlitz der Rohr- oder der Plattensicherungen gesteckt werden
  • Sicherung einstecken Nr. Q61COVER

12

MoveAndStic Rutsche
MoveAndStic Rutsche

  1. Auslauf auf Beschädigung prüfen
  2. gerades Stück auf Beschädigung prüfen. Ist das gerade Stück mit Sicherung an Auslauf gesichert?
  3. Bogenelement auf Beschädigung prüfen. Ist der Bogen an Auslauf oder am geraden Stück der Rutsche richtig gesichert?
  4. Sicherungen links und rechts beim Einstieg auf festen Sitz prüfen
  5. Sicherung zwischen Rutschbahn und Auslauf auf korrekte Montage prüfen
  6. Sicherung beim Endstück des Auslaufes prüfen ob dieser auch an einem Querrohr montiert ist
  1. ersetzen Nr. 875033 Auslauf
  2. ersetzen Nr. 875032 gerades Stück. Sicherungen eindrehen
  3. ersetzen Nr. Q10023 Bogen. Sicherungen eindrehen
  4. eventuell montieren
  5. eventuell montieren
  6. eventuell montieren

13

MoveAndStic Bälle
MoveAndStic Bälle

  • aus Ball-Pool entfernen und reinigen
  • mit Wasser abspritzen oder abdampfen. Kann auch mit Geschirrspülmittel gereinigt werden.

14

MoveAndStic Ballpool

  • reinigen, danach Bälle wieder einbringen
  • kleiner Besen und Schaufel mitnehmen

15

MoveAndStic Gerät
MoveAndStic Gerät

  • reinigen der gesamten Anlage von Rohren, Kupplungen, Platten und Rutschen
  • Reinigungsmittel mitnehmen

16

Gefahrenbereiche

  • alles was die Kinder um das Gerät stören kann, entfernen. Stühle harte Gegenstände etc. gehören nicht in das Spielgerät
  • Steine und andere lose Gegenstände in einer Distanz von 200 cm um das Gerät entfernen

17

Aluminiumprofile
Aluminiumprofile

  • auf Verbiegung kontrollieren
  • verbogene Alu-Profile ersetzen

18

Sicherheitshinweise

  • Sicherheitsanweisung und Montagehinweise lesen

Sicherheitsanweisung und Montagehinweise