Logo APESA AG

Restaurant Schützenhaus Albisgüetli in Zürich

Ein beliebtes Ausflugsziel

Kinderspielecken, Spielinseln zur Kundenbindung

Diese MoveAndStic Spielanlage steht im Restaurant Schützenhaus auf dem Albisgüetli in Zürich. Das beliebte Ausflugsziel am Uetliberg wird an jedem schönen Wochenende von vielen Familien besucht. Kinder bleiben sogleich stehen, wenn sie dieses tolle Spielgerät erblicken, und sind zum weitergehen kaum noch zu bewegen. 

Die Spielecke enthält auf einer Grundfläche von 300 x 500 cm viele attraktive Möglichkeiten zum Klettern und Spielen. Eine 3 Meter lange Rutschbahn verstärkt den Wunsch hier ein bisschen zu spielen. Die Kombination von Spielplatz und Restaurant wird von den Eltern sehr geschätzt. Und die Kinder animieren die Eltern immer wieder dieses Restaurant zu besuchen.

Der Ballpool ist die grosse Attraktion

Kinderspielecken, Spielinseln zur Kundenbindung

Der grosse Ball-Pool im Inneren der Struktur ist mit rund 3000 speziellen, bunten Bällen gefüllt. Das ist ein Kindertraum par Excellence. Kinder lieben es, darin herumzutollen, hineinzurutschen und sich einzugraben. Sowas findet man nicht überall.

Der Ball-Pool ist voll überdeckt. Da fliegen die Bälle auch bei der wildesten Ball-Schlacht nicht aus dem Ballpool heraus. So können sich die Kleinen wirklich richtig austoben. Die Eltern stärken sich derweil entspannt im Restaurant und wissen die Kinder gut aufgehoben.

Sicherheit geht immer vor

MoveAndStic Sicherheit geht immer vor

Bei der Konstruktion solcher Anlagen wird speziell auf die Sicherheit Wert gelegt. Extra hohe Sicherheitsgeländer gewährleisten hier, dass Kinder nicht vom Gerät fallen können. Zudem ist das Gerät im unteren Bereich nach aussen völlig verschlossen. So haben Hunde keine Chance sich am falschen Ort zu versäubern.

Für öffentlich zugängliche Spielgerät existieren zudem seit 1999 spezielle Sicherheits-Vorschriften, welche in den Normen EN 1176 und EN 1177 geregelt sind.

MoveAndStic Spielgeräte sind strapazierfähig

MoveAndStic Spielgeräte sind strapazierfähig

Ein wichtiger Punkt in der Kaufentscheidung bestand auch darin, dass die Anlage einmal im Jahr mit einem Kran auf das Dach des Restaurants gehoben werden kann. Denn während dem Knabenschiessen benötigt der Wirt diesen Platz für seine grossen Gäste.

Dank den Verstärkungen mit Aluminium-Profilen, welche unsichtbar im Gerät montiert werden, konnte dem Wunsch entsprochen werden.

Ihre Spielecke kann auch Geld verdienen

MoveAndStic Ihre Spielecke kann auch Geld verdienen

Durch die Vermietung von einzelnen Platten als Werbefläche reduzieren sich die Investitionskosten. Ihr MoveAndStic Spielgerät kann sich so innert kurzer Zeit selber finanzieren.

Hier wurde eine 40x40 cm grosse MoveAndStic-Platte mit der Werbung einer Versicherungsagentur bedruckt.