Logo APESA AG

Chlorgranulat 1 Kg

Chlorgranulat 1 Kg

Wir empfehlen dringend, das Schwimmbadwasser zu behandeln. Schon nach wenigen Stunden bilden sich nämlich unzählige Keime und Bakterien. Diese gilt es im Griff zu halten. Der Chlorgehalt muss regelmässig überprüft und nachgefüllt werden. Um eine bakteriologische einwandfreie Wasserqualität zu erreichen, sollte der Gehalt an freiem Chlor mindestens 0,5 ppm betragen.

Das schnelllösliche Chlorgranulat ist für eine periodische Stosschlorierung. Dies sollte alle 10 Tage vorgenommen werden. Einen Chlorschock nehmen Sie jeweils am Abend vor. Chlor baut sich über Nacht ab. Am Morgen kann wieder in praktisch geruchlosem Wasser gebadet werden.

Chlor allein kann die Bildung eines unerwünschten Algenbefalls nicht verhindern. Darum soll das Chlor immer mit Algenverhütungsmittel ergänzt werden. Damit ist die Desinfektion des Schwimmbadwassers wirkungsvoll. Zudem verhindert es den Neubefall des Pools mit Algen. Es gibt Ihnen einen sicheren Schutz vor chlorresistenten Algen.

Schwimmbaddesinfektionsmittel sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Gewicht 1.00 kg
Nr. 110.32.LA3110

SFr. 25.00 inkl. 8.00% MwSt, zzgl. Versandkosten
Stück

Eine Frage zu diesem Artikel stellen

zurück