Filter schliessen
Filtern nach:
Tags

Blog über Gartenspielgeräte Norm EN 71-8

APESA Blog Gartenspielgeräte Norm EN 71-8

Fenster schliessen
Blog über Gartenspielgeräte Norm EN 71-8

APESA Blog Gartenspielgeräte Norm EN 71-8

APESA Konzept für Profi-Sandkasten-Abdeckung nach Mass

Wenn Sie eine perfekte Sandkastenabdeckung wünschen, dann wählen Sie die Profi-Sandkastenabdeckung von APESA.Das wasserdurchlässige feinmaschige Gewebe sorgt für die Durchfeuchtung des Sandes. Somit bleibt der Sand gut modelierbar. Scherben und tierische Verunreinigungen auf dem Netz werden sofort gesehen und sind einfach zu säubern. Das Gewebe hält auch Blätter fern.

Schaukeln und Sicherheit

Setzen Sie den Kindern zuliebe keine Schaukelbretter aus Metall oder Holz ein. Läuft Ihr Kind in solch ein Schaukelbrett, dann können Sie nur hoffen, dass es das Kind nie treffen möge. Wir halten solche Schaukelbretter für eine Katastrophe.

Imagination Playground Download Handbücher

Infos über die bezaubernden kreativen Spielklötze. Diese erlauben den Kinder unstrukturiertes, kreatives und freies spielen. Dabei werden Geist und Vorstellungskraft immer wieder neue kindliche Kreationen entwerfen. Alle Files nur in Englisch. Im Endeffekt soll das Kind selber den Spielplatz nach seinen Vorstellungen bauen.

Schaukeln im Seniorenheim

Die Frage stellt sich, ob sich Ängste und Depressionen bei älteren Menschen in Seniorenresidenzen mit dem Schaukeln reduzieren oder sogar beseitigen lassen? Angstzustände und Depressionen, die bei Altersdemenz auftreten, lassen sich richtig wegschaukeln.

Schach, die Geschichte

Die Geschichte der Schachfigur fängt im 8. Jahrhundert nach Christus an. Die meisten Schachfiguren dieser Zeit haben eine abstrakte Gestalt. Es handelte sich um elementare Formen.

Imagination Playground das spielerische Ziel

Imagination Playground das spielerische ZielDie Spielklötze von Imagination Playground soll das Leben von Kindern durch aktives und kreatives Spiel positiv verändern. Mit diesen Grossbauklötzen wird ein Beitrag zum Aufbau einer Gemeinschaft geleistet, welche Eltern, Pädagogen, Betreuer, Forscher und Führungspersonen mit einschliesst.

Imagination Playground FAQ

Woher kommt Imagination Playground?

Imagination Playground kommt aus den USA. Der international bekannte Architekten David Rockwell hat es erfunden.

MoveAndStic Vergleich Baukästen, Bedeutung Artikelnummern

Diese Tabelle zeigt Ihnen den genauen Inhalt der einzelnen MoveAndStic Baukästen. Wünschen Sie weitere Infos über Elemente wie Rohre, Kupplungen, Platten oder Sicherungen? Dann klicken Sie einfach auf das entsprechende Bild. Sie werden dabei direkt zur detaillierten Artikelbeschreibung geführt.

Spielgeräte Wartung nach EN1176

Die Norm EN1176 hat Gültigkeit bei Spielplatzgeräten für öffentliche Spielplätze, Schulen, Kindergärten, Horte, Hotels, Restaurants und Überbauungen. Diese Norm ist seit 1.11.1999 in der Schweiz Gesetz. Die Norm muss zwingend eingehalten werden.

Checkliste ohne Geld Spielplatz kaufen

Checkliste mit 48 Seiten mit Tipps aus der Praxis. Sie erfahren wie man einen Kinderspielplatz ohne eigenes Geld finanziert.

Fallschutz Know How

Im Umkreis von Spielgeräten müssen Sicherheitsbereiche unverbaut bleiben. Diese sollen sicherstellen, dass Kinder sich beim Springen oder Fallen von Geräten an anderen Spielgeräten nicht verletzen. Freiräume sind ausreichend, wenn in Sprung- und möglicher Fallrichtung ein Abstand von 200 cm eingehalten wird.

Schachfelder Beispiele

Schach spielen auf einem schönen Schachfeld macht Freude. Das Spielfeld zum Schachspielen besteht aus 64 Schachfeldern. Dabei benötigen Sie 32 weisse und 32 schwarze Felder.

Schachfiguren als Dekoration

Während der Winterzeit können Ihre Holzschachfiguren auch als Deko verwendet werden. Dekorieren mit grossen Schachfiguren sieht immer wieder sehr schön aus. Stimmungen zaubern mit grossen Schachfiguren

Schachfiguren, Giant Chess, Material

Hauptgründe weshalb das Teakholz für die Riesen-Schachfiguren so sehr geschätzt wird, sind vielseitig. Holz ist eines der schönsten, kostbarsten und elegantesten Rohstoffe. Holzschachfiguren sind dank der natürlichen Farbe und seiner kontinuierlichen Veränderung sehr schön.

Schachspiel Tournier- und Spielregeln

Auf dem Schachbrett sind bei Spielbeginn 32 Spielfiguren. Es sind 16 weisse und 16 schwarze Schachfiguren. Beide Spieler, dies sind als Abkürzung weiss und schwarz. Man nennt die Spieler auch Anziehender und Nachziehender Spieler. Jeder Schachspieler hat 16 Schachfiguren zum Spielen.

Imagination Playground Schulungsunterlagen Spielbetreuer

Imagination Playground Schulungsunterlagen Spielbetreuer. Schritt um Schritt Anleitung, wie Sie die Kinder beim Spielen richtig betreuen. Diese Ausbildung gehört zum Grundwissen. Ohne diese Info dürfen Sie die Kinder nicht spielen lassen. Darum sofort lesen.

AGI Rutschbahn bei Kunden als Hangrutsche und Anbaurutsche

AGI Rutschbahn bei Kunden als Hangrutsche und Anbaurutsche

Checkliste sicher Spielen dank klaren Regeln

Klare Regeln, wie sich ein Kind auf dem Spielgerät zu verhalten hat, optimiert die Sicherheit Ihrer Kinder.

Imagination Playground Videos

Videos Imagination Playground. Das Spielsystem besteht aus grossen blauen Spielblöcken mit einzigartigen spielerischen Formen. Die Bauklötze lassen sich frei nach der Phantasie der Kinder zusammenbauen. Schauen Sie sich die Videos an. Diese bewegten Bilder sagen alles.

Imagination Playground produktives Spielen erkennen

Sieht man den Kindern beim Spielen zu, spürt man, dass diese hier spielend am lernen sind. Geniessen Sie die Beispiele. Sie erkennen dabei, wie produktives Spielens zu erkennen ist. Zudem erfahren Sie, was Kinder unterschiedlicher Altersstufen lernen. Je besser Sie das, was Sie sehen, deuten, desto leichter werden Sie erkennen, dass die Imagination Playground Spielblöcke weitaus mehr zu bieten haben als das reine Spielvergnügen.

Checkliste Kauf Spielgeräte, Transport, Montage, Wartung

Was für das Spielgerät Gültigkeit hat, trifft auch auf den Kundenservice zu. Qualität rundum. Der Kauf eines Spielgerätes ist der Beginn einer Partnerschaft. Lassen Sie sich von unseren Beratern kompetent informieren. Sie haben die Möglichkeit die Spielgeräte von den Spezialisten der APESA AG aufstellen und warten zu lassen, oder Sie erledigen diese Arbeiten selbst. Dazu erhalten Sie von uns alle nötigen Anleitungen und Materialien.

Checkliste Schaukel Lärche

Selbst bei den billigsten Schaukel vom Do it wird erzählt, wie toll das Produkt ist. Aber stimmt das wirklich? Wir zeigen Ihnen hier einige Unterschiede auf, welche APESA für wichtig hält. Urteilen Sie selber, ob die aufgeführten Punkte für Sie wichtig sind. Wir sind vom Lärchenholz begeistert und haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Es geht ja um die Sicherheit der Kinder. Da darf man einfach nicht sparen.

Trampolin Powerset warum diesen wählen?

Trampoline sollten grundsätzlich mit Schutznetz gekauft werden. Schnell stolpern die Kinder und fallen ohne Schutznetz vom Trampolin. Das Sprungtuch befindet sich 90 cm ab Boden. Springt man zwei Meter hoch, so fallen die Kinder aus 290 cm auf den Boden. Das schmerzt.

Dabei ist es mit dem Funring einfach, so einen Unfall zu verhindern. Auch darum sind viele Kunden von den Trampoline Powersets begeistert.

Imagination Playground mobiler Aktionsspielplatz

Imagination Playground mobiler Aktionsspielplatz

MoveAndStic Sicherheitshinweise für die Montage

Diese Sicherheitshinweise sind ein Auszug aus dem MoveAndStic Handbuch. Bitte lesen Sie diese Anleitung vor der Montage und der ersten Benutzung sorgfältig durch. Dieses Spielgerät ist nur für den häuslichen Gebrauch, das heisst nicht für jedermann frei zugänglichen Bereich, private Grundstücke und dergleichen bestimmt.

MoveAndStic Baukasten Idee, Konzept und Ausbau

Der kreative Grossbaukasten Ein System mit vielen Ideen zum Bauen Baukästen enthalten Konstruktions-Software Software zum Entwerfen eigener Geräte Über 400 Modelle werden auf der Software mitgeliefert Modellhandbuch mit 52 Seiten werden auf einer CD mitgeliefert

MoveAndStic CAD Designer-3D Software

Ein total starkes Programm! Damit können eigene Konstruktionen selber entworfen werden. Die Software ist gut durchdacht. Da macht Konstruieren richtig Spass. Kinder erlernen hier das räumliche Denken. Spielerisch entstehen im Nu eigene Designs.

Kunstrasen Know How - Spart Zeit und Kosten für Unterhalt

Mit Kunstrasen benötigen Sie keine Wassersprengeranlagen und schonen die Wasser- und Meteokosten. Strom, Benzin, Unterhaltskosten für den Rasenmäher werden gespart. Dabei können Sie ruhig relaxen, weil in Zukunft diese schweisstreibende und Rückenschmerzen verursachende Arbeit vorbei ist.

Fallschutzarten

Fugenlose Fallschutzbeläge bieten kaum eine Angriffsfläche für Vandalismus. Ausser man geht gewaltsam mit Messer und Schraubenzieher auf den Fallschutzbelag los. Der nahtlose Fallschutz ist leicht zu reinigen.

Tunnelrutschbahnen bei Kunden

Tunnelrutschen werden verwendet, wenn es gilt grosse Höhendifferenzen zu überwinden. Denn nach Norm darf die freie Fallhöhe mit entsprechendem Fallschutz maximal 300 cm betragen. Werden diese 300 cm überschritten, dann sind nur noch Tunnelrutschen erlaubt.

Hüpfburgen Infos, PDF

Interessante Infos über Hüpfburgen, Gumpischlösser, Gummiburgen können Sie hier im PDF-Format herunterladen. Klicken Sie dazu einfach auf den Link.

Fallschutzplatten bei Kunden

APESA Fallschutzplatten für Kinderspielplätze, Schulareale, Kindergärten, Horte, Behindertenheime und für den eigenen Garten.

Rutschbahn am Hang montieren

Die Montage ist einfach und erfolgt durch Sie oder Ihren Gärtner. Die in der jeweiligen Produktebeschreibung angegeben Podesthöhe gibt den idealen Höhenunterschied für die Rutschen an.

Inground Trampolin Montage wertvolle Tipps

Inground Trampoline hier finden Sie Tipps, wertvolle Hinweise und Videos. Infos sind wichtig für die Kaufentscheidung und für die Montage eines bodenebenen Trampolin.

Rutschbahn Definition, Fallschutz vor und neben der Rutsche

Die Rutsche ist eine schräge Ebene. Als Oberfläche werden glatte Materialien verwendet. Auf der Rutschbahn rutschen Kinder wegen der geringen Reibung und der Schwerkraft nach abwärts. Die Rutsche wird derart schräg montiert, dass die Benutzer ohne eigenen Kraftaufwand rutschen.

Inground Trampolin, Gründe für ein Bodentrampolin

Hauptsächlich werden Inground Bodentrampoline verwendet, damit es im Garten weniger stört. Der optische Eindruck des Gartenbildes bleibt erhalten. Die Sicht wird nicht versperrt. Zudem gelangen die Kinder leichter auf das Trampolin.
1 von 2