Filter schliessen
Filtern nach:

Blog über Gartenspielgeräte Norm EN 71-8

APESA Blog Gartenspielgeräte Norm EN 71-8

Fenster schliessen
Blog über Gartenspielgeräte Norm EN 71-8

APESA Blog Gartenspielgeräte Norm EN 71-8

AGI Modulrutschbahn Montage

Das Einstiegsselement der AGI-Rutschbahn wird am Spielturm oder an Pfosten montiert. Das Einstiegsegment der Rutsche kann wie folgt installiert werden:

Auf einem Podest, indem das Element auf das Podest installiert wird. In diesem Fall ist der Einstieg der Rutschbahn 10 cm höher als das Podest. Die Dicke der Rutsche im Einstieg beträgt 10 cm

Wissenswertes über Rutschbahnen

Eine Rutsche, auch Rutschbahn genannt, ist eine schiefe Ebene aus einem glatten Material, auf der man sich dank der geringen Reibung und der Schwerkraft ohne eigenen Kraftaufwand abwärts bewegen kann. Hier finden Sie viel Basiswissen über Rutschbahnen.

Trampolin Qualitätsmerkmale

Trampolin springen macht Spass

Der Preis für ein gutes Trampolin ist ein Teil Ihres Entscheides. Denken Sie daran. Es sind Ihre Kinder, die auf dem Trampolin springen. Je tiefer der Preis, desto weniger Material ist am Trampolin. Darum erhalten Sie bei APESA hochwertiges Trampolinmaterial.

Fallraum und Fallschutz berechnen

Die Definition für den Einsatz stossdämpfender Bodensysteme wie Fallschutzplatten ergibt sich aus den Bestimmungen der Norm DIN EN 1177. Ab einer freien Fallhöhe von mehr als 60 cm sind stossdämpfende Böden verbindlich vorgeschrieben.

Eingrabtrampoline für Spielplätze EN 1176

Je grösser das Trampolin ist, desto mehr Kinder gehen darauf. Somit steigert sich die Unfallgefahr stark. Darum werden im öffentlichen Bereich extra robuste kleinere Trampoline zum Eingraben verwendet. Das auszugrabende Loch für das Eingrab-Trampolin wird zusammen mit einer optionalen Edelstahlumrandung montiert.

Anbaurutschen und Hangrutschen für den Spielplatz EN1176

GFK-Rutschen werden meistens als Hangrutschbahn verwendet. Dabei wird ein optionales Einstiegspodest benötigt. GFK Rutschen werden auch als Anbaurutschbahnen an Spielgeräte benötigt.

Imagination Playground Videos

Videos Imagination Playground. Das Spielsystem besteht aus grossen blauen Spielblöcken mit einzigartigen spielerischen Formen. Die Bauklötze lassen sich frei nach der Phantasie der Kinder zusammenbauen. Schauen Sie sich die Videos an. Diese bewegten Bilder sagen alles.

Schaukeln und Sicherheit

Setzen Sie den Kindern zuliebe keine Schaukelbretter aus Metall oder Holz ein. Läuft Ihr Kind in solch ein Schaukelbrett, dann können Sie nur hoffen, dass es das Kind nie treffen möge. Wir halten solche Schaukelbretter für eine Katastrophe.

Imagination Playground Download Handbücher

Infos über die bezaubernden kreativen Spielklötze. Diese erlauben den Kinder unstrukturiertes, kreatives und freies spielen. Dabei werden Geist und Vorstellungskraft immer wieder neue kindliche Kreationen entwerfen. Alle Files nur in Englisch. Im Endeffekt soll das Kind selber den Spielplatz nach seinen Vorstellungen bauen.

Schaukeln im Seniorenheim

Die Frage stellt sich, ob sich Ängste und Depressionen bei älteren Menschen in Seniorenresidenzen mit dem Schaukeln reduzieren oder sogar beseitigen lassen? Robuste Schaukeln für Seniorenheime.

Schach, die Geschichte

Die Geschichte der Schachfigur fängt im 8. Jahrhundert nach Christus an. Die meisten Schachfiguren dieser Zeit haben eine abstrakte Gestalt. Es handelte sich um elementare Formen.

Imagination Playground produktives Spielen erkennen

Sieht man den Kindern beim Spielen zu, spürt man, dass diese hier spielend am lernen sind. Geniessen Sie die Beispiele. Sie erkennen dabei, wie produktives Spielens zu erkennen ist. Zudem erfahren Sie, was Kinder unterschiedlicher Altersstufen lernen.

Checkliste Kauf Spielgeräte, Transport, Montage, Wartung

Der Kauf eines Spielgerätes ist der Beginn einer Partnerschaft. Lassen Sie sich von unseren Beratern kompetent informieren. Sie haben die Möglichkeit die Spielgeräte von den Spezialisten der APESA AG aufstellen und warten zu lassen, oder Sie erledigen diese Arbeiten selbst. Dazu erhalten Sie von uns alle nötigen Anleitungen und Materialien.

Checkliste Schaukel Lärche

Selbst bei den billigsten Schaukel vom Do it wird erzählt, wie toll das Produkt ist. Aber stimmt das wirklich? Wir zeigen Ihnen hier einige Unterschiede auf, welche APESA für wichtig hält. Urteilen Sie selber. Wir sind vom Lärchenholz begeistert. Es geht ja um die Sicherheit der Kinder. Da darf man einfach nicht sparen.

Imagination Playground das spielerische Ziel

Imagination Playground das spielerische ZielDie Spielklötze von Imagination Playground soll das Leben von Kindern durch aktives und kreatives Spiel positiv verändern. Mit diesen Grossbauklötzen wird ein Beitrag zum Aufbau einer Gemeinschaft geleistet, welche Eltern, Pädagogen, Betreuer, Forscher und Führungspersonen mit einschliesst.

Trampolin Powerset warum diesen wählen?

Trampoline grundsätzlich nur mit Schutznetz kaufen. Schnell stolpern die Kinder und fallen ohne Schutznetz vom Trampolin. Das Sprungtuch befindet sich 90 cm ab Boden. Springt man zwei Meter hoch, so fallen die Kinder aus 290 cm auf den Boden. Das schmerzt. Dabei ist es mit dem Funring einfach, so einen Unfall zu verhindern.
2 von 2