Kletterwand mit 5 Klettersteinen für Spielgeräte

103.23.KB80301K
5413050031248
CHF 149.00

inkl. 7,7% MwSt. zzgl. Versandkosten

ca. 10 Werktage

Lässige Kletterwand für jeden Spielturm

  • Fragen zum Artikel?
    Anbaurampe für Spielgeräte. Bestens geeignet bei Podesthöhe von 120 bis 150 cm. Je nach Höhe... mehr
    Kletterwand mit 5 Klettersteinen für Spielgeräte

    Anbaurampe für Spielgeräte. Bestens geeignet bei Podesthöhe von 120 bis 150 cm. Je nach Höhe wird die Rampe schräger angestellt. Diese muss oben seitlich an Holzpfosten des Spielgerätes montiert werden. Mit dieser Kletterwand mit Klettersteinen verwandeln Sie jeden Turm in einen Kletterturm. Die fünf bunten, verschieden geformten Steine werden so platziert, dass die Kinder die Wand gut beklettern können.

    Kletterwand mit 5 Klettersteinen für Spielgeräte
    Norm: EN 71-8 für den privaten häuslichen Gebrauch
    Kategorie: Anbauelemente, Klettern
    Altersgruppe: für Kinder 3-12 Jahre
    Material: Holz Kiefer
    Länge: 170 cm
    Breite: 50 cm
    Höhe: 120 cm, 150 cm
    Platzbedarf Gerät ohne Fallbereich: 130 x 50 cm
    Fallschutz erforderlich: ja
    Fallraum Länge: 250 cm
    Fallraum Breite : 350 cm
    Fallraum Fläche = Fallschutz: 250 x 350 cm
    Fallhöhe: 150 cm
    Fallschutz zugelassen auf Fallhöhe : 150 cm
    Preis pro: Stück
    Gewicht: 35.00 kg
    Verpackung: Balken lose
    Für diese Kletterrampe wird druckimprägnierte Kiefer verwendet. Die Dicke der Hölzer ist 85 x 85... mehr
    Kletterwand mit 5 Klettersteinen für Spielgeräte

    Für diese Kletterrampe wird druckimprägnierte Kiefer verwendet. Die Dicke der Hölzer ist 85 x 85 mm. Das bedeutet stabileres und sicheres Spielen für Ihre Kinder. Bei senkrechter Montage werden ca. 10 cm eingegraben. Die fünf Klettersteine haben verschiedene Formen. Die Grösse ist auf Kinderhände abgestimmt. Die Hauptschrauben werden zusätzlich mit Sicherheitskappen geliefert.

    Empfehlung für Montage:

    • Holz auspacken
    •  grüner salziger Überzug oder Waben sind kein Schimmel
       dies kommt von der Imprägnierung
    •  mit Eimer, warmen Wasser und Schwamm abreiben
    •  Holz ist durch Imprägnierung feucht, trocknet draussen von selbst
    •  Rauhe Oberfläche mit 100-er Schmirgelpapier nach Wunsch schleifen
    •  Latten und Schrauben vor der Montage alle sortieren
    Zuletzt angesehen